Verteidigung und Sicherheit

Innovative Lösungen für den Verteidigungs- und Sicherheitssektor

Übersicht

Entwicklung innovativer Verteidigungs- und Sicherheitslösungen

Bei GMV bieten wir innovative, flexible, erweiterbare und leicht zu wartende Lösungen, die auch den anspruchsvollsten Bedürfnissen gerecht werden und den strengsten Qualitätsstandards entsprechen.

Unsere Entwicklungen werden durch ein außergewöhnlich fähiges Team und höchstem Niveau der Qualitätsstandards garantiert. Wir sind zertifiziert nach ISO 9001:2000, EN 9100, PECAL/AQAP 2110, PECAL/AQAP 2210, ECAL/AQAP 2310 sowie als CMMI Reifegrad 5 akkreditiert.

Unterbereiche

Aktivitätsbereiche Verteidigung und Sicherheit

GMV entwickelt und integriert Führungs- und Leitsysteme (C4I), die  Echtzeitinformationen von den verschiedenen Einheiten (Land, Luft, See oder Weltraum) und verschiedenen Sensoren liefern und dem Kommando ein angemessenes Situationsbewusstsein vermitteln.

GMV ist Referenzlieferant für Artillerie- und Infanterie-Befehls- und Kontrollsysteme für das Verteidigungsministerium und seit 2016 verantwortlich für die Wartung und Weiterentwicklung des EUCCIS C2-Systems des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EAD).

Produkte

Werkzeug-Suite zur Grenzüberwachung

Koordination und Durchführung der umfassenden Feuerunterstützung

Informations- und Einsatzzentrum/Personal- und Logistikzentrum

GMV hat einen innovativen Satz von SRI-Systemen entwickelt, die in die SAPIIEM-Produktfamilie integriert sind.

SAPIIEM ist ein von GMV für das spanische Verteidigungsministerium entwickeltes Programm, das sich aus den Stationen ATHENA, SEISMO, COLLECTOR, IRIS und der Datenbank (CSD) zusammensetzt.

GMV hat auch das Befehls- und Kontrollsystem C2NEC entwickelt.

GMV entwickelt für die NCIA der NATO das System zur Speicherung und Verbreitung von Produkten im Bereich der Aufklärung, Überwachung und Erkundung, das als CSD (Coalition Shared Data Services) Enduring Solution bezeichnet wird.

 

Produkte

JISR-Produktreihe, kompatibel mit den Interoperabilitätsinitiativen der NATO (STANAG) und der NATO-Doktrin

Unter Ausnutzung des Know-hows und der maßgeblichen Rolle von GMV im Bereich der Satellitennavigation und der Schlüsselposition des Unternehmens in den wichtigsten europäischen Navigationsinitiativen und -programmen hat GMV proprietäre Technologie mit direkter Anwendung im Verteidigungsbereich entwickelt. Zu diesen Technologien gehört die Entwicklung eines sicheren Galileo-PRS-Empfängers (Public Regulated Service) mit Störungs- und Spoofing-Schutz.

GMV ist verantwortlich für die Navigationssysteme für das Flugsystem RPAS ATLANTE, die neue Fregatte F-110 (Wegesystem) und das Panzerfahrzeug 8x8 VCR (Isnav-System).

Produkte

Navigations- und Synchronisationsserver für Fahrzeuge

Navigationssystem und Synchronisationsserver für spanische Fregatten F-110

Das SISCAP (Infanteriesoldaten-Kampfsystem) entwickelt Technologien, um den Soldaten die geeigneten Mittel für einen effektiven Kampfeinsatz an die Hand zu geben.

GMV ist verantwortlich für die Integration des CIS-Subsystems und die Entwicklung des Hauptcomputers für die Soldaten sowie zuständig für die Führungs- und Kontrollfähigkeiten, die Konnektivität mit den vom Kämpfer mitgeführten Geräten und das Energiemanagement.

GMV ist an den wichtigsten europäischen Projekten für Infanteriesoldaten- Kampfsysteme wie den EDA-Initiativen CEDSS und STASS sowie dem EG-finanzierten GOSSRA-Programm beteiligt.

Produkte

GMV verfügt über Lösungen zur Nutzung des Potenzials von IKT-Infrastrukturen für Strategie, Einsatz und Taktik.

GMV ist das für die Entwicklung der CDTEXP-Plattform für Informationssicherheit, Training und Übung, Koordination und Unterstützung für die EDA verantwortliche Unternehmen.

GMV ist außerdem der Hauptauftragnehmer des EUCI CIS-Projekts (Communication and Information Systems Processing EU-Classified Information) für die EDA, das zwei neue Kommunikationsnetze zur Verarbeitung von Verschlusssachen entwerfen und implementieren soll.

 

GMV verfügt über ein umfassendes Angebot an originalgetreuen Simulatoren und Emulatoren für die EO/IR-Überwachungs- und Zielsysteme der L3HARRIS WESCAM MX™-Serie. Dabei handelt es sich um Schulungs-/Integrationsmöglichkeiten in die Familie der elektro-optischen und Infrarot-Kameras der Serie WESCAM MX, die weltweit führend bei den Funktionen ist und zum Beispiel die für den Kameramann erforderliche Schulung zu einem Bruchteil der Kosten einer Schulung während des Fluges ermöglicht. Die Emulatorsysteme bieten ICD-getreue Hardware- und Softwareschnittstellen, die die Durchführung von Entwicklungs-, Integrations- und Wartungsaktivitäten ermöglichen, ohne dass ein echter Geschützturm im Integrationslabor oder auf der Fahrzeugplattform installiert werden muss.

GMV hat innovative Technologien zur Systemintegration bei der Grenzüberwachung an Land und auf See entwickelt.

Von besonderer Bedeutung in diesem Zusammenhang ist, dass GMV im Rahmen des Europäischen Grenzüberwachungssystems der Europäischen Kommission und im Auftrag von FRONTEX für die Entwicklung, Weiterentwicklung und Wartung des EUROSUR-Netzes ausgewählt wurde.

Darüber hinaus hat GMV der spanischen Polizeibehörde Guardia Civil Kontrollzentren für das SIVE-Programm (externes Überwachungssystem) sowie Satellitenbildauswertungssysteme geliefert.

Produkte

Plattform mit mehreren Anwendungen für Hafenmanagement und Seeverkehrsbetrieb

Suite zur Schiffsüberwachung

Die Lösungen von GMV umfassen:

Kontrollzentren für Meeresüberwachung (Suite Socrates®)

AIS- und VTS-Systeme (Suite Shiplocus®)

Schiffsortungssysteme anhand von Satellitenbildern.

DGPS-Küstennetzwerke

GMV hat verschiedene Systeme für die Staatshäfen, EMSA, SASEMAR und für das Seeüberwachungs- und Einsatzzentrum der spanischen Marine geliefert.

GMV ist zudem intensiv in die wichtigsten europäischen Kooperationsprogramme eingebunden: CLOSEYE (FP 7), EUCISE 2020 (H2020), MARISA (H2020), ANDROMEDA (H2020) und OCEAN2020 (PADR).

Produkte

Plattform mit mehreren Anwendungen für Hafenmanagement und Seeverkehrsbetrieb

GMV integriert Zugangs- und Anwesenheitskontrollsysteme sowie Perimeterüberwachungs- und Sicherheitssysteme.

GMV bietet SCA an, ein integriertes Zugangs- und Anwesenheitskontroll- sowie Sicherheitssystem zur Überwachung der Zugänge zu den verschiedenen Bereichen mehrerer Zentren, zur Kontrolle des Arbeitstages und zur Verwaltung aller Sicherheitsaspekte.

Die von GMV entwickelten Systeme kommen in so wichtigen Einrichtungen wie dem Verteidigungsministerium, dem Verfassungsgericht, auf Schiffen der spanischen Marine und im gesamten Netzwerk der Gebäude und Büros von MAPFRE zum Einsatz.

Produkte

F&E

Unsere Selbstverpflichtung zu Forschung und Entwicklung

Bei GMV sind wir uns bewusst, dass die einzig mögliche Reaktion auf die Herausforderungen durch die sich verändernden globalen Bedrohungen darin besteht, sich intensiv der Forschung und Entwicklung zu widmen.

Unser Engagement in Forschung und Entwicklung hat dazu geführt, dass GMV zu einem europäischen Maßstab in internationalen Kooperationsprogrammen im Bereich Verteidigung und Sicherheit geworden ist.


Source URL: http://www.gmv.com/branchen/verteidigung-und-sicherheit